Innovatives Gesellschaftermodell für mehr pflegen als schreiben

Sie wollen als leitende Pflegekraft pflegen und nicht schreiben? Und als Pflegeprofi möchten Sie zwar selbständig arbeiten, aber dennoch nicht selbständig wirtschaften? Dann kann diese innovative Unternehmensstruktur vielleicht eine Perspektive bieten.

Seit über einem Jahr gibt es im Rhein-Main-Gebiet ein Pflegeteam, dass in der Rechtsform einer Kommanditgesellschaft im Großraum Wiesbaden und Frankfurt erfolgreich pflegerische Qualität bietet. Durch die innovative Unternehmensstruktur haben hier klein Pflegeteams eine weitreichende Selbstständigkeit in der täglichen Arbeit. So kann kulturellen und ethischen Ansprüchen der nötige Raum gegeben werden. Dabei stehen dann vor allem die persönlichen Wünsche der Pflegebedürftigen im Vordergrund.

Hand in Hand mit pflegerischer Qualität und Leidenschaft arbeitet in der Verwaltung ein junges Profiteam, das (fast) jedes Problem löst. Die Sicherung der Qualität gehört ebenso wie der Schriftwechsel mit den Kassen zu deren Stärken. Auch die leidigen Verwaltungsaufgaben, wie etwa die monatliche Abrechnung, werden hier professionell erledigt und entlasten die teamleitenden Gesellschafter.

Als Gesellschafter (Kommanditist) beitreten kann jede engagierte Pflegefachkraft und/oder qualifizierte PDL ebenso wie Inhaber kleinerer Pflegeteams, weil hier optimale Verdienstmöglichkeiten und ein selbständig strukturierter Alltag winken. Und all das ohne den sonst üblichen Verwaltungsaufwand! Auch eine „Betriebsnachfolge auf Zeit“ ist durch einen Gesellschaftsbeitritt sehr gut plan- und durchführbar. Erstkontakt per Mail an info@ixxcon.de

Λ