Sponsoring :: ixxcon unterstützt Sommercamp der Crocodiles Hamburg

Unter Anleitung ausgewählter Oberliga Spieler und der Crocodiles Nachwuchs-Trainer, kann im Eisland Hamburg-Farmsen in den großen Ferien eine ganze Woche lang mit Puck und Schläger geübt werden.

 

Mitte August wird in verschiedenen Gruppen intensiv trainiert. Dabei stehen alle wichtigen Fertigkeiten im Mittelpunkt des Trainingsbetriebes: Stocktechnik, Passtechnik, Schusstechnik. Powerskating und Trockentraining entwickeln die persönlichen, technischen und körperlichen Grundlagen der jungen Talente. Das Spielverständnis wird durch Theorie- und Videoschulung gestärkt. Natürlich gibt es für junge Torhüter ein spezielles eigenes Programm.

ixxcon hat sein Engagement zur Spielzeit 2017/2018 damit nicht nicht nur verlängert, sondern ausgebaut. „Unser Kerngeschäft liegt darin, Unternehmensnachfolgen in der Pflegebranche nachhaltig zu vermitteln und somit ein Fundament für eine weiterhin positive Zukunft zu legen.“, so Geschäftsführer Stefan Boddenberg. „Im Sport gibt es Parallelen. Gute Jugendarbeit ist enorm wichtig und mindestens genauso wertvoll wie eine erfolgreiche 1. Mannschaft. Daher haben wir uns dazu entschlossen, unsere Partnerschaft auszubauen und dieses Sommercamp zu ermöglichen. Wir alle freuen uns riesig darauf, die Kinder Mitte August auf dem Eis zu sehen.Für uns als Hamburger Unternehmen mit Sitz im Herzen der Stadt, ist es toll zu sehen, wie hier Tradition mit neuen Ideen verbunden wird. So sind wir als offizieller Partner der Crocodiles Hamburg stolz, dass wir Christoph Schubert mit den Crocodiles unterstützen dürfen, damit Eishockey in Hamburg auf hohem Niveau weitergelebt werden kann.

Λ