Betreuungsdienst sucht Käufer als Betriebsnachfolger

Das Unternehmen hat sich spezialisiert auf die individuelle, stundenweise Betreuung und Pflege von hilfs- und pflegebedürftigen Personen

Der Dienst erbringt für seine ca 250 Kunden keine Behandlungspflege, sondern ausschließlich:

  • Unterstützung bei der Grundpflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Haushaltshilfe/Kinderbetreuung
  • Demenzbetreuung/zusätzliche Betreuungsleistungen
  • Urlaubs- und Verhinderungspflege
  • Nachtwachen / 24-Stundenbetreuung
  • Schulbegleitung

Der monatliche Umsatz pro Kunde beträgt ca. 900 Euro.

Die etwa 130 Mitarbeiter werden aus dem Markt der angelernten Mitarbeiter gewonnen. Ein umfassendes Schulungsprogramm und weitere Maßnahmen stellen die Qualifizierung sicher. Gemäß Versorgungsvertrag nach §72 SGB XI hat der Betreuungsdienst eine verantwortliche Pflegefachkraft in Vollzeit und eine stellv. Pflegekraft in Vollzeit vorzuhalten. Diese personelle Voraussetzung wird seit Jahren über das gesetzliche Maß hinaus erfüllt.

Der exklusiv durch ixxcon vertretene Verkäufer hat sein Versorgungskonzept umfassend definiert, dokumentiert und etabliert. Effektive und effiziente Prozesse werden sinnvoll durch IT-Lösungen unterstützt. Die Geschäftsentwicklung der vergangenen Jahre verlief planmäßig. Die Umsatzrendite liegt über dem Branchendurchschnitt Ambulanter Pflegedienste.

Λ