Heimathafen für gemeinsames Wachstum

Die JWO Hamburg Care GmbH („Hamburg Care“) ist das erste Beteiligungsunternehmen der Alvia Capital GmbH. Die von ixxcon vermittelte Betriebsnachfolge soll für die Alvia-Geschäftsführer Max Tymoszuk und Hans-Cornelius Kölln das Fundament für weiteres Wachstum und Kern der Pflegegruppe sein.

2011 gründete Dipl.-Ing. Jörg Wolter den Dienst Hamburg Care, der heute einer der führenden Betreuungs- und Pflegedienste in Hamburg ist. Die Schulbegleitung stellt ein weiteres wichtiges Geschäftsfeld dar. Im Kernsegment Pflege fokussiert sich Hamburg Care auf die Grundpflege, Betreuung und Hauswirtschaft in Verbindung mit einer stundenweisen Abrechnung sowie Einsätzen von mindestens zwei Stunden. Mit aktuell 150 Mitarbeitern möchte Hamburg Care das bisherige starke Wachstum fortsetzen und mittelfristig eine starke Position in allen Hamburger Bezirken einnehmen. Um dieses Wachstum zu ermöglichen, sollen unter anderem proaktive Maßnahmen zur Personalgewinnung durchgeführt sowie die bestehende Organisation durch die Digitalisierung diverser Prozesse entlastet werden.

Jörg Wolter: „Über viele Jahre habe ich mit viel Energie und Herzblut meinen Pflegedienst Hamburg Care aufgebaut und ein Lebenswerk geschaffen. Meine persönliche Situation zwang mich, mir Gedanken über die Nachfolge zu machen. Ich führte viele Gespräche mit potentiellen Investoren. Alvia Capital haben mich letztlich überzeugt. Gemeinsam haben wir einen Fahrplan definiert, welcher meine Wünsche und Lebensumstände berücksichtigt. Die von ixxcon vermittelte Transaktion verlief jederzeit diskret, wertschätzend und transparent.“

Λ