Pflegedienstverkauf in Hamburg PLZ 22xxx

2017 wurde hier im Osten der Stadt ein Umsatz in Höhe von über € 550.000 erwirtschaftet.

Der vor mehr als 25 Jahren gegründete Pflegedienst ist anerkannter Vertragspartner aller Krankenkassen und Pflegekassen mit Angeboten in Behandlungspflege, Wundversorgung, Grundpflege, Hauswirtschaft, Entlastungsleistungen, Schulungen und Beratungen,

Der Inhaber möchte das Unternehmen in pflegewirtschaftlich, pflegerechtlich und pflegepraktisch erfahrene Hände übergeben und steht dem Nachfolger für eine angemessene Übergangszeit zur Verfügung.

Zur Soziographie im Stadtteil:

  • Altenquote (65-Jährige und Ältere): 18,0 %, entspricht in etwa dem Hamburger Durchschnitt von 18,3 %.
  • Anteil von Leistungsempfängern nach SGBII (Hartz IV): 21,9 %, liegt deutlich über dem Hamburger Durchschnitt von 10,3 %

 

Λ