Buurtzorg: Pflegedienst-Übernahme nach ixxcon-Vermittlung

Buurtzorg übernimmt Pflegedienst nach ixxcon-Vermittlung

Zum Ende des vergangenen Jahres konnten wir von ixxcon erfolgreich die Betriebsnachfolge für einen gründergeführten Pflegedienst in der Region Würzburg vermitteln. Die gemeinnützige Buurtzorg gGmbH übernimmt Team und Standort und wird angelehnt an das niederländische Vorbild hier schrittweise neue Wege in der Pflege gehen.

Buurtzorg verzichtet dabei so weit wie möglich auf Hierarchie. Selbstständige Teams regeln alles selbst, von der Arbeitsplanung bis hin zum Kontakt mit den zuständigen Hausärzten.

Auch auf die Frage „Was kostet ambulante Pflege?“ hat das gemeinnützige Buurtzorg-Modell eine klare Antwort: Die Ansprüche einer ganzheitlichen Pflege und Zeitdruck passen nicht zusammen. Aus diesem Grund werden die erbrachten Leistungen mit der Pflegekasse nach SGB XI über ein Zeitbudget angegeben. Auf das Modell von Leistungsbausteinen verzichtet der Anbieter. Jeden Tag aufs Neue wird entschieden, wie diese gemeinsame Zeit am besten genutzt wird. Die in diesem transparenten und flexiblen Angebot verbrauchte Zeit wird im Anschluss mit den Pflegekassen abgerechnet.

Mit diesem nächsten Schritt übernimmt Buurtzorg nach einem Betriebsübergang in Niedersachsen im letzten Jahr bereits den zweiten ambulanten Pflegedienst auf Vermittlung von ixxcon.

Λ