ixxcon ist umgezogen

Der Ballindamm liegt direkt an der Binnenalster und stellt die Verbindung zwischen Jungfernstieg und Glockengießerwall dar. Angelegt übrigens direkt nach dem Großen Brand von 1842 als Alsterdamm und 1947 umbenannt in Ballindamm. Den Namen verdankt er dem deutschen Reeder Albert Ballin. Das Gebäude der Hapag-Lloyd liegt ebenso an dieser Straße, wie verschiedene Banken – vorwiegend Privatbanken – hier ihren Sitz am Ballindamm haben.

So finden Sie uns: Vom Hauptbahnhof aus rechts über den Glockengießerwall in Richtung Alster erreichen Sie nach fünf Minuten Fußweg die Kreuzung mit dem Ballindamm direkt an der Alster. Links gelangen Sie jetzt nach wenigen Schritten zur Hausnummer 3. Hier werden Sie in der 7. Etage (Fahrstuhl) empfangen.

Erreichbar sind wir hier wie gewohnt auch weiterhin an jedem Werktag von 8 bis 18 Uhr.

Λ