NACHFOLGE-SPRECHSTUNDE

Pflegedienstverkauf in Zeiten von Corona: keine vorschnellen Entscheidungen

Aktuell erreichen uns Anrufe von Inhabern ambulanter Pflegedienste, die ihre Dienste durch vorgezogene Unternehmensverkäufe oder Fusionen mit größeren Unternehmen stärken wollen.

Unser Rat: Bitte treffen Sie in dieser Phase keine übereilten Entscheidungen zur Zukunft Ihres Lebenswerkes!

Für die Zeit nach Corona werden diese Grundsätze ganz sicher weiter gelten:

  • Es wird weiterhin bonitätsstarke und pflegewirtschaftlich erfahrene Käufer geben.
  • Gut geführte Dienste verlieren wegen Corona nicht ihre Attraktivität.
  • Der Fachkraftmangel wird weiterhin das zentrale Käufer-Motiv sein.
  • Auch in Zukunft können Verkäufer aus mehreren Kaufinteressenten auswählen.
  • ixxcon wird in und nach der Krise weiter bundesweit bewerten, beraten und begleiten.

 

In den kommenden Wochen werden uns immer neue Herausforderungen begegnen und wir werden lernen, mit unbekannten und ungewohnten Situationen umzugehen. Wer, wenn nicht die Pflegeunternehmer in Deutschland, verfügen dazu über die nötigen Fähigkeiten?

Möchten Sie mit uns in Kontakt treten? Sie erreichen uns telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 10 und 16 Uhr unter der Rufnummer 040 30104145, rund um die Uhr per Fax unter der 040 30104299 und per eMail an info@No~Spamixxcon.de.

Wir wünschen Ihnen, Ihren Familien sowie Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Durchhaltevermögen, Kraft und: Glück auf!

Λ