Pflegedienstkauf: Beratung für eine seriöse Akquisition mit Erfolgsaussichten

Dem Pflegedienstkauf geht, genau wie seinem Gegenstück, dem Pflegedienstverkauf, eine Reihe an Vorbereitungen voraus. Wir sind neben der Vermittlung von Pflegediensten auch in der Kaufberatung aktiv und beraten Sie bereits in der ersten Phase Ihres Kaufwunsches umfänglich zu den finanziellen Aspekten eines Pflegedienstkaufs. Später erfolgen dann die Suche nach dem richtigen Pflegedienst, die Kontaktaufnahme und natürlich die Verhandlungen mit dem Verkäufer.

Zunächst sei gesagt: einen Pflegedienst zu führen, ist eine verantwortungsvolle Aufgabe. Gerade, wenn Sie zum ersten Mal einen Pflegedienst übernehmen möchten, sollten Sie sich vor dem Pflegedienstkauf gut überlegen, ob Sie einer solchen Aufgabe gewachsen sind. Wir helfen Ihnen mit unserer langjährigen Branchenerfahrung bei der Entscheidungsfindung und beraten Sie während des gesamten Kaufprozesses.

Bei ixxcon kennen wir beide Seiten der Pflegedienstvermittlung – Kauf und Verkauf. Daher wissen wir: Finanzierung, Berufserfahrung, die Fähigkeit zur Mitarbeiterführung und Organisationstalent sind nur einige der Fähigkeiten, die erfolgreiche Pflegedienstinhaber ausmachen. Auch hier bieten wir Ihnen unsere Unterstützung an – Erstkäufern erläutern wir die wichtigsten Aspekte umfangreich und erfolgsorientiert. Auch erfahrenen Pflegeunternehmern leihen wir gerne unsere einzigartige Perspektive.

Grundlagen des Pflegedienstkaufs mit ixxcon

Sind Sie als angehender oder bereits erfolgreich operierender Pflegeunternehmer an einem Pflegedienstkauf interessiert, können Sie kostenfrei über unser Gesuchsformular Ihr Kaufinteresse anmelden. Dabei ist es wichtig, dass wir Ihre Rahmendaten kennen. Nur so sind wir in der Lage, Sie optimal zu beraten, denn mit einer Vorkenntnis zu gewünschter Region, Pflegedienstform, Investitionssumme und Vorerfahrung können wir Ihre Beratung individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassen. Wir begleiten Sie auch während der Verhandlungen über den Pflegedienstkauf und stehen Ihnen bei allen Fragen mit Rat und Tat zur Seite.

Verhandlungen beim Pflegedienstkauf

Ist ein geeigneter Dienst gefunden, beginnt die wichtigste Phase des Pflegedienstkaufs. Dabei gilt es zunächst, eine realistische Analyse des angebotenen Dienstes zu erstellen. Dabei prüfen unsere Mitarbeiter für Sie Unterlagen des betreffenden Pflegedienstes und sprechen basierend auf den Daten und umfangreicher Expertise Empfehlungen aus. Dazu zählt neben den rein finanziellen Aspekten auch eine Bewertung der Standortfaktoren. Sie erhalten somit eine kompetente Beratung, vom ersten Kaufwunsch bis zum Vertragsabschluss. Möchten Sie einen ambulanten Dienst oder eine andere Einrichtung kaufen, die in unserer Pflegedienstbörse gelistet ist, stellen wir für Sie zudem gerne Kontakt zum Verkäufer her.

In den Verhandlungen geht es grundsätzlich darum, ein Bild von den Stärken und Schwächen des Pflegedienstes zu gewinnen und abzuwägen, ob das eigene Investment Sinn ergibt. Fragen Sie beispielsweise auch nach dem letzten Stand an Substanzwerten – Computer, Lizenzen oder auch Fahrzeuge. So können Sie einen guten Eindruck über die Infrastruktur des Pflegedienstes gewinnen.

Da diese Vermögensgegenstände allerdings oftmals nur einen Bruchteil des Werts eines ambulanten Pflegedienstes ausmachen, sind die erwirtschafteten Gewinne ein deutlich besserer Indikator für die Gesundheit und Zukunftsfähigkeit des Unternehmens. Informieren Sie sich also über die zurückliegenden finanziellen Entwicklungen, bevor Sie ein erstes Angebot abgeben. Auch Elemente wie die Zusatzqualifikationen und die Altersstruktur der Mitarbeiter wirken sich direkt auf den Kaufpreis aus. Befinden sich also mehrere Beschäftigte kurz vor der Verrentung oder besitzen sie bestimmte Fähigkeiten nicht, kann dies eventuell zu einer Kaufpreisminderung beitragen.

Bei den Verhandlungen ist Konfrontation eher selten hilfreich, setzen Sie sich also beispielsweise ein Wunsch-, und ein realistisches Ziel. So erzielen Sie eine Einigung, die alle Parteien zufriedenstellt.

Fazit

Mit ixxcon an Ihrer Seite sind Sie beim Pflegedienstkauf stets gut beraten. Wir unterstützen Sie in Ihrem Kaufwunsch von Beginn an, und bleiben bis zum Vertragsabschluss fest an Ihrer Seite. Ebenso führen wir für Sie wirtschaftliche Analysen von Pflegediensten durch. Wenn Sie beispielsweise einen ambulanten Dienst kaufen wollen, können wir in Ihrem Auftrag die Finanzen und Demographie des Einzugsgebiets prüfen. Senden Sie uns eine Nachricht, wir melden uns bei Ihnen zur Vereinbarung eines Termins.

Haben Sie Fragen?

Stefan Boddenberg ist als Mitglied des Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verband e.V. berechtigt, die Bezeichnung "Sachverständiger für Unternehmensbewertung Pflegedienste" zu führen.

DGSV
Λ