Pflegedienstverkauf: ixxcon als „Partner auf Zeit“

„Partner auf Zeit“ auf dem Weg zum individuell besten Betriebsnachfolger

Vier Fragen an Stefan Boddenberg, Geschäftsführer bei der ixxconsult GmbH, Spezialist für Unternehmensnachfolge und -übergabe in der Pflegebranche und Sachverständiger für Unternehmensbewertung Pflegedienste im DGuSV e.V.

Welche Motive haben eigentlich Pflegedienstkäufer, die eine Betriebsnachfolge anstreben?

Stefan Boddenberg: Ein wesentlicher Grund dafür, dass anstelle einer Unternehmensgründung ein laufender Betrieb gekauft wird, ist die Chance, das Personal übernehmen zu können. Und aktuell sind ja gerade Pflegefachkräfte ein wertvolles Gut. Letztlich stehen deshalb oft auch nicht die Zahlen der Vergangenheit, sondern die Menschen im Vordergrund.

ixxcon kommt in Sachen „Unternehmensnachfolge“ bundesweit vor allem dann ins Spiel, wenn es um die Pflegebranche geht. Warum ist das so?

Stefan Boddenberg: Ja, unser Herz schlägt für die Pflege. ixxcon ist einer der erfolgreichsten Spezialisten in der Unternehmensvermittlung für ambulante Pflegedienste und vermittelt ausschließlich An- und Verkäufe von ambulanten Pflegediensten. Dabei bedienen wir alle Spezialausrichtungen, wie die Intensiv-, Palliativ- und Kinderpflege. Außerdem gehören sogenannte Wohngruppen und Tagespflegeeinrichtungen dazu. Mit diesem Fokus auf die Pflege sind wir Jahr für Jahr dazu in der Lage, vielen hundert Beschäftigten und Tausenden von Kunden trotz Eigentümerwechsel Sicherheit und Kontinuität zu bieten.

Welchen Vorteil haben die Kunden durch diesen spezialisierten Beratungsansatz?

Stefan Boddenberg: Dieser exklusive Branchenfokus führt bei uns zu systemisch aufeinander aufbauenden Lerngewinnen. Mit der Folge, dass unsere Kunden von diesem sich täglich erweiternden Spezialwissen profitieren. Das Vornehmen marktgerechter Betriebsbewertungen und Erzielen realistischer Preise geling nur denen, die den Markt kennen – und da gehört ixxcon dazu.

Welchen Mehrwert bietet ixxcon denn konkret den Unternehmen der Ambulanten Pflegebranche?

Stefan Boddenberg: Hier beraten Branchen-Profis. Wir greifen auf ein bewährtes System zur Pflegedienstbewertung zurück und leisten auch nach der Betriebsübergabe aktive Umsetzungsunterstützung. Wir verstehen uns selbst nicht als klassischer Makler, sondern werden in der Branche tatsächlich als "Partner auf Zeit" auf dem Weg zum individuell besten Betriebsnachfolger geschätzt.

Haben Sie Fragen?

Stefan Boddenberg ist als Mitglied des Deutschen Gutachter und Sachverständigen Verband e.V. berechtigt, die Bezeichnung "Sachverständiger für Unternehmensbewertung Pflegedienste" zu führen.

DGSV
Λ